Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
49 30 01 02 03 04 05 06
50 07 08 09 10 11 12 13
51 14 15 16 17 18 19 20
52 21 22 23 24 25 26 27
53 28 29 30 31 01 02 03

Was ist eigentlich Rock´n`Roll?!?

 

Rock´n´Roll kennen viele Leute als Unterhaltungstanz, ein Überbleibsel aus der Zeit des Wirtschaftswunders. Zu uns herüber geschwappt über den großen Teich, zusammen mit Care-Paketen, Coca-Cola und Kaugummi. Damals, in den Fünfzigern, stand der Rock'n'Roll für Auflehnung und Jugendprotest. Hervorgegangen aus dem Swing und Lindy Hop der vierziger Jahre entwickelte er sich schnell zum Lebensgefühl einer ganzen Generation. Musiker wie Elvis Presley, Chuck Berry oder Little Richard machten dieses Lebensgefühl in der ganzen Welt bekannt. Man brach mit gesellschaftlichen Konventionen und löste mit der Musik starke Emotionen aus.

Und heute...? Manche tanzen den Rock´n`Roll immernoch als Hobby. Es gibt aber auch einige, für die dieser schnelle und spektakuläre Tanz zum Leistungssport geworden ist. Ein hohes Maß an Körperbeherrschung und Ausdauer sind dazu notwendig. Rock'n'Roll ist geprägt von hoher Präzision der Bewegungen bei hohem Tempo, sowie der flüssigen und sorgfältig aufeinander abgestimmten Kombination von Tanz und spektakulärer Akrobatik.

Dennoch findet man schnell einen leichten Einstieg in diesen Tanz und kann dabei sowohl auf Klassiker als auch auf aktuelle Hits das Tanzbein schwingen.