04.05.2022

Koblenzer Säbelfechter für die Finals in Berlin qualifiziert


Auf dem Foto von rechts nach links:

Das Team der CTG-Koblenz, bestehend aus Leo Mogg, Maximilian Mogg und Felix Kalter, hat sich während der Vorkämpfe für die Deutsche Meisterschaft in Dormagen für die Finalgefechte in Berlin qualifiziert. Das Team gehört damit zu den besten vier Mannschaften, die im Rahmen der Finals, den Deutschen Mannschaftsmeister im Säbelfechten ermitteln werden.

Während der „Finals“ werden an vier Wettkampftagen die Deutschen Meister in 14 Sportarten ermittelt. ARD und ZDF werden vom 23. Nis 26. Juni mit einer umfangreichen Berichterstattung begleiten.