Foto: Jan von Uxkull-Gyllenband

Am vergangenen Sonntag, den 04.12.2022, fand das zweite Vorrundengefecht im diesjährigen Deutschlandpokal statt. Hierfür begab sich das Koblenzer Herrenflorett- Team um Jörg Schwanninger, Timmy Schwanninger und Jan von Uxkull-Gyllenband nach Bochum. Nachdem sie in der vorangegangenen Runde gegen keinen Gegner antreten mussten, da sie von dem ersten Mannschaftskampf befreit waren, wussten sie sich gegen das Bochumer Team zu behaupten. Früh konnten die Koblenzer eine enorme Führung aufbauen, welche jeder einzelne ebenso auszubauen wusste.


Trotz eines kleinen Fehlers im Tableau schaffte es die Mannschaft, den Wettkampf mit 45:15 zu beenden.
Der Deutschlandpokal ist die größte jährlich stattfindende Fechtveranstaltung Deutschlands. Nach den Vorrunden, welche in 2er-Begegnungen wie der in Bochum ausgetragen werden, treffen die besten acht Mannschaften jeder Disziplin in einer gesammelten Veranstaltung aufeinander. Dieses Finale findet dieses Jahr am 03.06.2023 in Duisburg statt.

Weitere Bilder finden Sie hier.


1 Comment

Maren · 13. Dezember 2022 at 23:54

Weiter so Jungs 😃

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner